Krönungsrennen 2019

Wettkampf für Radfahrer (ohne E-Bike) und Läufer zum Saisonabschluss mit Start und Ziel wie der Auersbergkönig.

VERANSTALTER
Verein zur Förderung der Freude am Radfahren im Erzgebirge und Vogtland e.V. „Freude am Radfahren“

TERMIN
Samstag, 28.09.2019

ZEITPLAN
08:30 Uhr   Beginn Ausgabe Startunterlagen
Ort: Blauenthal/Wasserfall, Start Auersbergkönig.
10:00 Uhr   Beginn Einzelzeitfahren Radfahrer
Ort: Blauenthal/Wasserfall, Start Auersbergkönig. Es wird im Intervall von 30 Sekunden gestartet.
11:05 Uhr   Massenstart Läufer
Ort: Blauenthal/Wasserfall, Start Auersbergkönig.
ca. 13:30 Uhr   Siegerehrung für Radfahrer und Läufer
Ort: Auersbergplateau

TEILNEHMERLIMIT
Läufer: 50 Personen
Radfahrer: 120 Personen
Es entscheidet der Zeitpunkt des Einganges Anmeldung/Überweisung

ANMELDUNG
Online: www.auersbergkönig.de unter "Krönungsrennen" bis zum 22.09.2019 oder erreichen Teilnehmerlimit.
Die mit Stichtag 15.09.2019 unter Auswertung eingetragenen fünf Besten jeder Disziplin, Altersklasse und Geschlecht erhalten ein Startrecht, unterliegen jedoch dem gleichen Anmeldemodus wie alle anderen Teilnehmer.

NACHMELDUNG
Für Kurzentschlossene besteht die Möglichkeit der Nachmeldung am 28.09.2019 von 8:30-9:30 Uhr, sofern noch Startplätze frei sind..

STARTGEBÜHR
10,- €
Zu überweisen unmittelbar nach der Anmeldung. Die Aufnahme in die Teilnehmerliste (einzusehen unter www.auersbergkönig.de) erfolgt erst nach Eingang der Startgebühr. Daten zur Überweisung stehen auf dem Anmeldeformular. Die Startgebühren werden bei Nichtteilnahme nicht zurückerstattet.
Findet die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt nicht statt, werden die Startgebühren zurückerstattet oder können dem Verein "Freude am Radfahren" gespendet werden. Die Spende würde in den Unterhalt des Projektes "Auersbergkönig" fließen.

STARTLISTE
Einsehbar unter www.auersbergkönig.de ab 23.09.2019.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
•   Mindestalter: 16 Jahre
•   Gesundheitliche Eignung
•   Jeder Teilnehmer startet auf eigene Verantwortung und ist damit einverstanden, dass der Veranstalter keinerlei Haftung für Schadensfälle jeglicher Art übernimmt. Jeder Sportler informiert sich vor dem Start über die Strecke.
•   Es besteht Helmpflicht für Radfahrer
•   Achtung: Die Strecke ist nicht abgesperrt

PARKORDNUNG
Parken in Blauenthal (Firma Döhler oder Firma Zeeh). Wir bitten darum, das Parken auf dem Auersbergplateau unbedingt zu vermeiden.

MATERIALTRANSPORT
Im Startbereich können Taschen o.ä. mit Bekleidung, welche im Zielbereich benötigt werden, abgegeben werden. Der Veranstalter bringt diese in den Zielbereich, übernimmt jedoch keine Haftung für das Gepäck.

RÜCKTRANSPORT
Radfahrer mit dem eigenen Rad. Bitte keine Abfahrt mit dem Rad auf der Wettkampfstrecke bis 13:00 Uhr, weil die Läufer noch ihren Wettkampf bestreiten. Für Läufer werden Kraftfahrzeuge im Pendelverkehr eingesetzt.

WERTUNG
•   Radfahrer/Läufer
•   m/w
•   U40, 40+, 60+

AUSZEICHNUNG
Die drei Schnellsten jeder Altersklasse und Disziplin, getrennt nach m/w, bekommen eine Urkunde zur Siegerehrung.
Die drei Schnellsten jeder Disziplin, getrennt nach m/w, unabhängig vom Alter, erhalten die Medaillen "Auersbergkönig 2019".

ERGEBNISLISTEN
Werden nach Auswertung des Zieleinlaufes im Zielbereich ausgehängt und sind zwei Tage nach dem Wettkampf unter www.auersbergkönig.de einsehbar.

Verpflegung
AuersbergHaus geöffnet.

UMKLEIDEN
Im Zielbereich im AuersbergHaus.

DUSCHEN
Nicht möglich.

WC
Im Startbereich steht eine Dixi-Toilette zur Verfügung. AuersbergHaus geöffnet.

MEDIZINISCHE BETREUUNG
Bergwacht Carlsfeld

KONTAKT
Verein zur Förderung der Freude am Radfahren im Erzgebirge und Vogtland e.V.
Rathausplatz 1
08309 Eibenstock
email: info@freude-am-radfahren.de